Komm heute zu Gott!

Gott wartet auf dich

Du bist von Gott gewollt!

Gott hat dich geschaffen. Du bist kein Produkt des Zufalls. Nein, der Schöpfer ließ dich nach seinem Plan exakt so entstehen, wie du bist.

Dein Aussehen und deine Fähigkeiten hat Gott dir geschenkt. Nimm dich deshalb so an, wie Er dich gemacht hat!

Ich preise dich dafür, dass ich auf eine erstaunliche, ausgezeichnete Weise gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke!

Die Bibel
Psalm 139,14

Du bist von Gott gekannt!

Gott weiß, wie es dir geht. Er kennt deine glücklichen und deine traurigen Tage. Alles in deinem Leben ist Ihm bekannt. Er weiß, was du denkst. Er hört jedes Wort und sieht jede Tat.

Kein Geschöpf ist vor Gott unsichtbar, sondern alles ist bloß und aufgedeckt vor den Augen dessen, mit dem wir es zu tun haben.

Die Bibel
Hebräer 4,13

Gott kennt auch alles Unrecht in deinem Leben. Er hat jede Lüge, jede Untreue, jede böse Tat wahrgenommen.

Er weiß, dass dich deine Schuld belastet.

Du bist von Gott geliebt!

Obwohl in deinem Leben vieles schief gelaufen ist, liebt Gott dich. Er will nicht, dass du wegen deiner Sünden ewig verloren gehst. Darum hat Er den ersten Schritt zu deiner Rettung gemacht.

So hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.

Die Bibel
Johannes 3,16

Aus Liebe zu dir hat Gott seinen Sohn Jesus Christus für dich in den Tod gegeben. Das war der hohe Preis, den Er zu deiner Errettung bezahlt hat.

Kennst du Jesus Christus?

Du stehst vor einer Entscheidung!

Gott streckt dir die Hand zur Rettung entgegen. Er will dir deine ganze Schuld vergeben und dir ein neues, ewiges Leben schenken. So groß ist seine Gnade!

Was Gott dir bietet, kannst du nicht mit Geld erwerben. Er verlangt von dir auch keine guten Taten. Vertraue Ihm einfach und nimm die angebotene Errettung an!

Gott wartet auf dich. Aber Er zwingt dich nicht. Du musst die Entscheidung selbst treffen.

Es ist ein persönlicher Schritt aus der Welt zu Gott.

Kehre um zu Gott!

Damit du mit Gott ins Reine kommst, ist eine gründliche Umkehr notwendig.

Mach es wie jener Sohn in der Bibel! Nachdem er seinen Vater verlassen und lange Zeit eigenwillig gelebt hatte, kehrte er reumütig zu ihm zurück und bekannte:

Vater, ich habe gesündigt gegen den Himmel und vor dir.

Die Bibel
Lukas 15,21

Wenn du so zu Gott umkehrst und Ihm deine Sünden bekennst,

nimmt Er dich mit offenen Armen auf und vergibt dir.

Glaube an den Herrn Jesus!

Jesus Christus hat am Kreuz mit seinem Leben für fremde Schuld bezahlt. Nach drei Tagen hat Gott Ihn auferweckt.

Damit hat Er eindrücklich bezeugt: Der Sühnungstod des Erlösers genügt, um verlorene Menschen zu retten!

Nun darfst du für dich in Anspruch nehmen: Jesus Christus, der Sohn Gottes, hat meine Schuld vor Gott getilgt!

Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht glaubt, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm.

Die Bibel
Johannes 3,36

Gott wartet darauf,

dass du deine Beziehung zu Ihm in Ordnung bringst.

Wenn du zu Gott umkehrst und an seinen Sohn Jesus Christus glaubst,

  • bekommt dein Leben einen Sinn,
  • wird Gott dein himmlischer Vater,
  • darfst du dich an seiner Liebe freuen,
  • hast du ein ewiges Zuhause bei Ihm.

Die Bibel

Jetzt gratis
Bibelteil bestellen:
Beröa-Verlag, Zellerstrasse 61, 8038 Zürich
Teile diese Botschaft mit anderen
©
2024
errettet. All rights reserved.